Erfolgreiche Anträge der SPD-Fraktion heute in der BVV-Mitte

Veröffentlicht am 23.11.2017 in Pressemitteilung

Die BVV Mitte von Berlin hat am 23. November 2017 diesen Anträgen der SPD-Fraktion zugestimmt:

 

  • Endlich die WBM-Karten fürs Nikolaiviertel auf den Tisch! (DS 840/V)
  • Girl’s Day 2018 – berufliche Zukunft von Mädchen sichern (DS 0846/V)
  • Dauerbaustellen zu einem Ende bringen (DS 0850/V)
  • Gutes Wetter nutzen – Planschen und Wasserspielplätze schon im Wonnemonat (DS 0577/V)
  • Zebrastreifen Usedomer Straße/Jasmunder Straße verstetigen! (DS 0679/V)
  • Mehr Aufenthaltsqualität am Spreebogen (DS 0686/V)
  • Weg zum Schleusenkrug sicher gestalten! (DS 0733/V)
  • Masterplan Prostitution (DS 0789/V)

Dieser Entschließung wurde zugestimmt:

  • Chancen der Strategiekonferenz nutzen – für echte und nachhaltige Verbesserungen für obdachlose Menschen im Land Berlin! (DS 0863/V)

pdf-Datei