SPD-Fraktion Berlin Mitte

Café Leo wurde wiedereröffnet!

Fraktion

Stadtrat Ephraim Gothe (SPD) bei der Eröffnung des Café Leo

Dass das Café Leo auf dem Leopoldplatz bei seiner Wiedereröffnung am 19. Jan. erstmals eine Planungssicherheit hat, die länger ist als 1 Jahr oder nur 6 Monate,  dazu hat die SPD-Fraktion wesentlich beigetragen. "Planungssicherheit für das Bürger_innenprojekt Café Leo auf dem Leopoldplatz" so,  lautete der Titel des Dringlichkeitsantrages der SPD-Fraktion (Drs. 1262/IV) mit dessen einstimmiger Annahme am 23. Jan. 2014 sich die BVV-Mitte bereits für dies dringende Anliegen gegenüber dem Bezirksamt einsetzte. Mit der Initiative wurden wir dem Engagement von Stadtteilvertretung und Rundem Tisch Leopoldplatz gerecht, die sich wie viele einzelne Weddingerinnen und Weddinger an uns um Unterstützung gewandt hatten für Verbleib + Zukunftsperspektive dieses urbanen Cafés auf dem Leopoldplatz  in ihrer Stadtteilmitte (Beschluss Stadtteilvertretung mensch.müller vom 14. Jan.  +  Beschluss Runder Tisch Leopoldplatz vom 21. Jan. 2014

 

Vera Morgenstern