,,Unser Wedding verändert sich"

Veröffentlicht am 20.07.2016 in Stadtentwicklung

Kiezrundgang

,,Unser Wedding verändert sich"

 

Am Montag, dem 18. Juli 2016, lud Bruni Wildenhein-Lauterbach zum thematischen Kiezrundgang ein.

 

Die Tour startete um 15:30 Uhr vor dem Paul-Gerhardt-Stift, Müllerstraße 56-58 (Ecke Barfusstraße).

Dem Kiezrundgang, welcher unter dem Motto ,,Unser Wedding verändert sich“ stand, folgten viele Bürgerinnen und Bürger. Die Veränderungen im Kiez konnten aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden.

Sascha Schug, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in der BVV Berlin Mitte, konnte Gründe vergangener Änderungen erklären, wenngleich auch nichts alles von uns gutgeheißen. Angedachte Veränderungen wurden erläutert. Potential für Veränderung konnte gemeinsam entdeckt werden. Da wo Stabilität erforderlich ist, treten wir für den Erhalt der vorhandenen Substanz ein.

Ein reger Austausch fand statt über schöne Veränderungen wie den Wedding Markt, über negative Auswirkungen durch Mietenanstieg und Baupotentiale.

 

Sascha Schug 20.07.2016